Missbrauch


Missbrauch
der Missbrauch, ä -e (Mittelstufe)
übertriebener, schädlicher Gebrauch von etw.
Beispiele:
Viele Krankheiten werden durch Missbrauch von Alkohol verursacht.
Der Missbrauch von Drogen kann zum Tod führen.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Missbrauch — Missbrauch …   Deutsch Wörterbuch

  • Missbrauch — ↑Abusus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Missbrauch — Missbrauch, missbrauchen, missbräuchlich ↑ brauchen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Missbrauch — Das Substantiv Missbrauch ist im Deutschen seit dem 16. Jahrhundert belegt. Das zugrundeliegende Verb mit der Bedeutung falsch oder böse gebrauchen findet sich bereits im Althochdeutschen.[1] In den entwickelten Ländern steht im 21. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Missbrauch — Notzucht; Misshandlung; sexueller Missbrauch; Vergewaltigung; riskanter Substanzkonsum; Schindluder (umgangssprachlich); falscher Gebrauch * * * Miss|brauch [ mɪsbrau̮x], der; [e]s, Missbräuche [ mɪsbrɔy̮çə] …   Universal-Lexikon

  • Missbrauch — sexueller Missbrauch, Vergewaltigung; (bildungsspr.): Violation; (veraltend): Schändung; (veraltet): Stuprum; (Rechtsspr. früher): Notzucht. * * * Missbrauch,der:M.treiben|mit|:⇨missbrauchen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Missbrauch — Mịss·brauch der; meist Sg; der falsche oder nicht erlaubte Gebrauch <der Missbrauch von Medikamenten, eines Amtes, der Macht> || K: Medikamentenmissbrauch; Amtsmissbrauch, Machtmissbrauch 2 sexueller Missbrauch eine (strafbare) Handlung,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Missbrauch — Tatbestandsmerkmal der kartellrechtlichen Missbrauchsaufsicht. Vgl. auch ⇡ Deutsches Kartellrecht, ⇡ Europäisches Kartellrecht …   Lexikon der Economics

  • Missbrauch — Mịss|brauch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Missbrauch mit dem Missbrauch — ist ein Schlagwort, mit dem ein instrumenteller oder irreleitender Einsatz von Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs kritisiert wird. Das Wort wird seit 1993/94 benutzt.[1] Wortführer in der Debatte waren unter anderem Reinhart Wolff und Katharina… …   Deutsch Wikipedia